Zusätzlicher Online-Schulungsblock "Empowerment in der Arbeit als Teilhabemanager*in (THM)"

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es einen weiteren Schulungsblock (V) "Empowerment in der Arbeit als Teilhabemanager*in (THM)".

 

Das Institut für Kirche und Gesellschaft hatte im Rahmen des Projektes "Aus eigener Kraft - Empowerment junger geflüchteter Menschen beim Einstieg in Ausbildung und Arbeit" für den 16.03.2020 zu einem Vernetzungstreffen zum Thema "Empowerment in der Arbeit als Teilhabemanager*in" eingeladen. Leider musste dieses Vernetzungstreffen jedoch aufgrund der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt werden. Ziel der Veranstaltung war es, das Konzept des Empowerments in der Arbeit als Teilhabemanager*in (THM) zu verankern.

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es zu den bereits erfolgten Schulungen im Mai (11.05.2020 und 18.05.2020, 13.052020 und 20.05.2020) und Juni (17.06.2020 und 24.06.2020, 22.06.2020 und 29.06.2020) einen weiteren Schulungsblock mit zwei Terminen.  
Der erste Termin findet am 22.07.2020, von 9:30-12:00 Uhr statt.
Der zweite Termin findet am 29.07.2020, von 9:30-12:00 Uhr statt.

Die Projektreferentinnen freuen sich auf Anmeldungen der THM für Block 5 bis zum 03.07.2020 bei Frau Steven.

Nähere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie unter:

http://www.kircheundgesellschaft.de/das-institut/flucht-migration-integration/aus-eigener-kraft/workshop-angebot/

Weitere Meldungen

Diskriminierungssensibel und empowernd beraten - Was haben Rassismus und Privilegien mit mir und meiner Arbeit zu tun?

Ein Schulungsangebot aus dem Projekt "Aus eigener Kraft - Empowerment junger geflüchteter Menschen beim Einstieg in Ausbildung und Arbeit".

 

Vertiefende Einführungen zum Teilhabemanagement

Weitere Schulungsreihe für Teilhabemanager*innen