Veranstaltungshinweis zum Thema „Geflüchtete in Ausbildung: Rechtliche und praktische Fragen“

Digitale Fachveranstaltung am 22. und 23. November 2021

Der Deutsche Verein bietet zu seiner Broschüre „Voraussetzungen für Berufsausbildung und Berufsausbildungsförderung für Geflüchtete – Eine Handreichung des Deutschen Vereins“ am 22. und 23. November 2021 eine digitale Fachveranstaltung an zum Thema „Geflüchtete in Ausbildung: Rechtliche und praktische Fragen“. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Leitungskräfte von freien und öffentlichen Trägern der Migrations- und Sozialberatung, Arbeitsagenturen, Ausländerbehörden, Jobcentern, Jugendämtern und sonstigen mit Integrationsaufgaben befassten Institutionen. Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und die Teilnahme kann nicht aus Landesmitteln finanziert werden.

 

Die Onlineanmeldung sowie das Programm finden Sie unter folgendem Link:
https://www.deutscher-verein.de/de/veranstaltungen-2021-gefluechtete-in-ausbildung-rechtliche-und-praktische-fragen-4203,2257,1000.html

Weitere Meldungen

Neuer Stichtag für den Innovationsfonds des Förderbausteins 5

Bewerbungen können bis zum Stichtag 31.05.2022 eingereicht werden.

 

Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine durch die Landesinitiative

Übergang der Zielgruppe ukrainischer Geflüchteter ins SGB-II ab 01.06.2022 / MPK-Beschluss vom 07.04.2022

 

Workshop der G.I.B. für die Coach*innen aus „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“

Online, 18. Mai 2022 und 20. Mai 2022